Erfa-Stammtisch am Donnerstag, 18. April 2024, 8-9 Uhr zum Thema « Das Potenzial der kreislauffähigen Beschaffung für Gemeinden »

Spätestens seit der Annahme des Bundesgesetzes über die Ziele im Klimaschutz steht das Ziel fest: Spätestens im Jahr 2050 wird die Schweiz Netto-Null Treibhausgasemissionen ausstossen. Auch die Gemeinden sind dazu angehalten, hierzu einen Beitrag zu leisten. Was sie nicht zuletzt mit einer auf die Kreislaufwirtschaft ausgerichteten Beschaffung tun können.

Wir diskutieren in diesem Erfa, wie eine kreislauffähige Beschaffung konkret aussehen kann, wie auch kleine Gemeinden durch gezielte Fragen den Markt dahin gehend stimulieren können und welche Beschaffungsgeschäfte sich eignen, um die ersten Schritte in diesem Thema zu gehen. So, dass sich Ihre Beschaffungstätigkeit zunehmend auf die Schonung von Ressourcen ausrichtet.

Sind Sie interessiert, dann freuen wir uns über Ihre Teilnahme.
 

Jetzt anmelden

 

Meeting notes

Erfa-Rückblick

Angebote Archiv